.
  • kehrmaschine-fuer-landwirtschaft-typ-2306-agrar-mts-kehrmaschinen
  • Typ 2306 Agrar: Besonders kostengünstige Kehrmaschine für die Landwirtschaft und Ihren Traktor

  • Typ 2306 Agrar: Die Kehrmaschine für die Landwirtschaft


    Eine Kehrmaschine für die Landwirtschaft sollte so konzipiert sein, dass sie den täglichen Aufgaben eines landwirtschaftlichen Betriebs gerecht wird. Dazu gehören zum Beispiel das Reinigen großer Hofflächen oder Siloplatten, die Säuberung von Futtertischen sowie das Entfernen von Stroh, Mist, Futterresten oder sonstigen Abfällen, die in einem landwirtschaftlichen Betrieb anfallen. Wichtig ist auch, dass diese mit verschiedenen Traktor-Typen kompatibel ist, da das das meistgenutzte Trägerfahrzeug in der Landwirtschaft darstellt. Mittels Front- oder Heckdreipunktaufnahme (Kat 1+2) kann die Kehrmaschine für die Landwirtschaft schnell und einfach an Ihren Traktor angekoppelt werden. Sobald der Hydraulikschnellverschluss befestigt ist, können Sie mit dem Kehrvorgang beginnen und Ihren Hof sauber halten.


  • Typ 2306 Agrar als Kehrmaschine für die Landwirtschaft


    Eine Kehrmaschine für die Landwirtschaft hat andere Anforderungen wie beispielsweise eine Gehwegreiniger Maschine oder eine Großkehrmaschine. Eine Kehrmaschine für die Landwirtschaft sollte daher insbesondere für den Einsatz im Agrarbereich geeignet sein. Es ist zum Beispiel wichtig, dass die Maschine über eine pendelnde Kehrwalzenaufhängung verfügt, damit Unebenheiten im Boden ausgeglichen werden. Zudem sollte die Kehrmaschine mittels Front- oder Heckdreipunktaufnahme ausgestattet sein, damit diese an alle gängigen Traktor-Typen angeschlossen werden kann. Ein weiterer Vorteil kann ein abnehmbarer Auffangbehälter darstellen. So können Sie selbst entscheiden, ob Sie den Schmutz einsammeln oder bei Bedarf vor der Maschine herkehren möchten. Das sind alles Anforderungen, die Typ 2306 Agrar erfüllt. Diese Kombi-Kehrmaschine wurde explizit für die Landwirtschaft entwickelt und erzielt dort das beste Reinigungsergebnis. Wenn Sie eine kostengünstige Kehrmaschine für die Landwirtschaft erwerben wollen, sollten Sie sich Typ 2306 Agrar näher ansehen.
  • Sie interessieren sich für eine Kehrmaschine für die Landwirtschaft?


    Wenn Sie eine Kehrmaschine für die Arbeiten in der Landwirtschaft benötigen, sollten Sie sich Typ 2306 Agrar im Detail ansehen oder sich direkt an uns wenden.


    Jetzt anfragen
  • Die Kehrmaschine für die Landwirtschaft im Detail


    Typ 2306 ist wie die Straßenkehrmaschine und die Kehrmaschine für die Baustelle eine Kombi-Kehrmaschine. Das bedeutet sie besitzt einen Auffangbehälter, der bei Bedarf auch demontiert werden kann. Das macht sie ideal für den Einsatz in der Landwirtschaft. Wenn der Auffangbehälter montiert ist, kann dieser einfach per Seilzug wieder entleert werden. Der Antrieb der Maschine erfolgt vollhydraulisch und wird durch Hydraulikschnellverschluss am Trägerfahrzeug gewährleistet. Grundausgestattet ist die Kehrmaschine für die Landwirtschaft mit einer Front- oder Heckdreipunktaufnahme (Kat 1+2), mit der die Maschine sekundenschnell an jeden Traktor-Typ angeschlossen werden kann. Pendelnde Kehrwalzenaufhängung und Niveauausgleich helfen insbesondere bei der Landwirtschaft, das beste Reinigungsergebnis zu erzielen. Grundausgestattet mit einer Kehrwalze aus 100% Kunststoff, können auch die Futtertische der Tiere gereinigt werden, ohne Gefahr vor Verletzung. Mit einer Standardarbeitsbreite von 2,3m ist Typ 2306 Agrar sehr breit und somit perfekt geeignet, um Ihren Hof zu reinigen – und das kostengünstig.


  • Technische Daten Typ 2306 Agrar



      Typ
    1006
    Agrar
    Typ
    1206
    Agrar
    Typ
    1606
    Agrar
    Typ
    1806
    Agrar
    Typ
    2006
    Agrar
    Typ
    2306
    Agrar
    Standard­arbeitsbreite* (m) 1,0 1,2 1,6 1,8 2,0 2,3
    Gewicht (kg) 175 210 280 315 350 400
    Schmutzbehälter (l) 138 165 220 249 275 315
    Antrieb  vollhydr. vollhydr. vollhydr. vollhydr. vollhydr. vollhydr.
    Betriebs­druck min/max (bar) 120/240 120/240 120/240 120/240 120/240 120/240
    Öl­bedarf min/max (l/min) 13/120 13/120 13/120 13/120 13/120 13/120
    Kehrwalzen­besatz (%) 100 Poly 100 Poly 100 Poly 100 Poly 100 Poly 100 Poly
    Kehrwalzendurchmesser (mm) 500 500 500 500 500 500
      
    * Weitere Arbeitsbreiten der Kehrmaschine auf Anfrage.


  • Der Traktor: Das Trägerfahrzeug für die Typ 2306 Agrar


    Die Kehrmaschine für die Landwirtschaft ist explizit für die Verwendung im Agrarbereich, spezieller für den Anbau am Traktor konzipiert worden. Grundausgestattet mit Front- oder Heckdreipunktaufnahme (Kat 1+2) kann diese direkt an Ihren Traktor angebaut werden. Der Traktoranbau verläuft schnell und einfach. So können Sie die Kehrmaschine für die Landwirtschaft direkt an die Front oder das Heck Ihres Traktors anbringen und den Kehrvorgang beginnen.


  • Was Typ 2306 Agrar besonders macht


     

    Eigenschaften der Kehrmaschine für die Land­wirtschaft
     

    Besonderheiten der Kehrmaschine für die Land­wirtschaft


      Kombi-Kehrmaschine (schmutzaufnehmend und freikehrend)
       demontierbarer Auffangbehälter
       Seilzugentleerung
       vollhydraulischer Antrieb
       Hydraulik­schnell­verschluss inklusive
       sekundenschneller Anbau
       wartungsfrei
       einfache Bedienung
       pendelnde Kehr­walzen­aufhängung und Niveauausgleich für bestes Kehrergebnis
       Schwer­last­lenkrollen für hohe Beanspruchung
       kostengünstige Kehrmaschine für alle Arbeiten der Landwirtschaft
       Auffangbehälter, der bei Bedarf demontiert werden kann
       schneller Anbau an alle gängigen Traktor-Typen mittels Front- oder Heck­dreipunkt­aufnahme (Kat 1+2)
       ideal für den Einsatz in der Landwirtschaft (Reinigen großer Hofflächen, Säuberung von Futtertischen, etc.)
       Pendel- und Höhenausgleich für das beste Reinigungsergebnis
       perfekt für Traktoren aller Art geeignet