.
  • gehwegreiniger-maschine-typ-1606-mts-kehrmaschinen
  • Typ 1606: Besonders kompakte und kostengünstige Gehwegreinger Maschine

  • Typ 1606: Die Gehwegreiniger Maschine


    Bei der Reinigung von Fußwegen, Gehwegen und Radwegen geht es nicht nur um das bloße Erscheinungsbild, sondern insbesondere um das Thema Sicherheit. Fuß-, Geh- und Radwege müssen gründlich und regelmäßig von allem befreit werden, was die Gefahr zum Ausrutschen erhöht. Was händisch teilweise unmöglich erscheint, ist mit der Gehwegreiniger Maschine ein Leichtes. Diese ist aufgrund der Größe und Bauweise ideal für die Sauberhaltung von Fuß-, Geh- und Radwegen geeignet. So können Sie sich die Kosten einer externen Reinigungsfirma sparen und sich einmalig, relativ kostengünstig, eine Gehwegreiniger Maschine anschaffen. Damit gelingt auch Ihnen die professionelle Gehwegreinigung.


  • Warum Typ 1606 zu den Gehwegreiniger Maschinen gehört


    Eine Gehwegreiniger Maschine hilft bei der Sauberhaltung und Gewährleistung der Begeh- und Befahrbarkeit von Straßen und Wegen. Sie ist der Helfer, wenn es um gepflegte und saubere Bürgersteige sowie Geh- und Radwege geht. Eine solche Maschine sollte deshalb nicht zu groß oder zu schwer sein, da sie sonst nicht an kleinere Trägerfahrzeuge wie Kommunalfahrzeuge angebaut werden kann. Denn insbesondere bei der Gehwegreinigung ist es wichtig, dass das Reinigungsfahrzeug nicht zu groß oder zu lang ist, damit dieses auch enge und verwinkelte Bereiche problemlos kehren kann. Kurz gesagt: Eine Gehwegreiniger Maschine unterstützt Sie bei der professionellen Reinigung sowie einem sauberen Erscheinungsbild. Das ist, was Typ 1606 macht. Mit einem kleinen Budget hilft er Ihnen dabei Ihre Fuß-, Geh- und Radwege von Verschmutzungen sauber zu halten und die Außenreinigung wird zum Kinderspiel.
  • Sie interessieren sich für eine Gehwegreiniger Maschine?


    Dann sprechen Sie uns direkt an oder schauen Sie sich die Infobroschüre von Typ 1606 an.


    Jetzt anfragen
  • Die Gehwegreiniger Maschine im Detail


    Typ 1606 ist wie auch Typ IndustriekehrmaschineGroßkehrmaschine und Kleinkehrmaschine eine schmutzaufnehmende Kehrmaschine, das heißt auch sie hat einen Auffangbehälter. Die Kehrmaschine ist, wie alle Kehrmaschinen aus dieser Modellgruppe, mit vollhydraulischem Antrieb ausgestattet. Sie ist mit einer Standardarbeitsbreite von 1,6m und 280kg deutlich kleiner und leichter als Typ 2001 und 2002. Ein weiterer Unterschied ist, dass der Auffangbehälter nicht hydraulisch per Knopfdruck, sondern per Seilzug entleert werden kann. Insgesamt ist Typ 1606 deshalb aber auch deutlich günstiger und stellt insbesondere für Kommunen und kleinere Betriebe eine kostengünstige Alternative dar, um eine professionelle Außenreinigung auch intern durchführen zu können. Sie benötigen lediglich einen Hydraulikanschluss an Ihrem Trägerfahrzeug, dann kann die Außenreinigung auch schon los gehen. Wenn Sie eine Maschine ohne Hydraulikanschluss benötigen, sollten Sie unsere Kehrmaschinen mit Eigenantrieb Typ 1505 und Typ 2020 ansehen.


  • Technische Daten Typ 1606



      Typ
    1006
    Typ
    1206
    Typ
    1606
    Typ
    1806
    Typ
    2006
    Typ
    2306
    Standard­arbeitsbreite* (m) 1,0 1,2 1,6 1,8 2,0 2,3
    Gewicht (kg) 175 210 280 315 350 400
    Schmutzbehälter (l) 138 165 220 248 275 315
    Antrieb  vollhydr. vollhydr. vollhydr. vollhydr. vollhydr. vollhydr.
    Betriebs­druck min/max (bar) 120/240 120/240 120/240 120/240 120/240 120/240
    Öl­bedarf min/max (l/min) 13/120 13/120 13/120 13/120 13/120 13/120
    Kehrwalzen­besatz (%) 100 Poly 100 Poly 100 Poly 100 Poly 100 Poly 100 Poly
    Kehrwalzendurchmesser (mm) 500 500 500 500 500 500
    Maße Gabel­tasche (mm) 135x65 135x65 135x65 135x65 135x65 135x65
      
    * Weitere Arbeitsbreiten der Kehrmaschine auf Anfrage.


  • Passende Trägerfahrzeuge für Gehwegreiniger Maschinen


    Gehwegreiniger Maschinen, wie unser Typ 1606 einer ist, sind insbesondere für die Außenreinigung sowie Geh-, Rad- und Fußwegen konzipiert. Das bedeutet, dass das Trägerfahrzeug auch nicht breiter als die Wege sein darf. Die perfekten Trägerfahrzeuge für die Geh- und Radwegreinigung sind daher Kommunalfahrzeuge oder Hoflader. Zudem besteht die Möglichkeit die Kehrmaschine an andere Trägerfahrzeuge wie GabelstaplerRadlader oder Traktor anzubauen. Aus unserer Erfahrung heraus, wird Typ 1606 überwiegend an Kommunalfahrzeugen angebaut, da die Maschine insbesondere für Kommunen interessant ist. Sprechen Sie uns gerne persönlich an und teilen Sie uns mit, mit welchem Trägerfahrzeug Sie kehren möchten. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Anbaukehrmaschine und Aufnahme passend für Ihr Trägerfahrzeug.


  • Was Typ 1606 besonders macht


     

    Eigenschaften der Gehweg­reiniger Maschine

       schmutz­aufnehmende Kehrmaschine (Kehrmaschine mit Auffangbehälter)
       voll­hydraulischer Antrieb
       sekunden­schneller Anbau
       wartungsfrei
       einfache Bedienung
       pendelnde Kehrwalzen­aufhängung und Niveau­ausgleich für bestes Kehrergebnis
     

    Besonderheiten der Gehweg­reiniger Maschine

       perfekt für die Außenreinigung geeignet
       insbesondere für die Reinigung und Sauberhaltung von Fuß-, Geh- und Radwegen
       kostengünstige Alternative
       besonders kompakt: Bestens für enge und verwinkelte Bereiche
       auch für kleinere Trägerfahrzeuge geeignet
       Gabelaufnahme als Grundausstattung, passend für Ihren Gabelstapler 
       schneller und einfacher Anbau an den Gabelstapler
       professionelle Fuß-, Geh- und Radwegreinigung