.
  • (basierend auf 2007)


    Selbstaufnehmende und freikehrende Kombi-Kehrmaschine in verstärkter Ausführung

    Selbstaufnehmende und freikehrende Kombi-Kehrmaschine in verstärkter Ausführung für spezifiziertes Trägerfahrzeug mit Hydraulikanschluss. Die Maschine ist wartungsfrei und mit vollhydraulischem Antrieb ausgestattet. Geeignet für eine effiziente und optimale Geländereinigung im Innen- und Außenbereich sowie im Hoch-/Tief- und Straßenbau.

    Technische Daten

    • Standardarbeitsbreite 2,0m (optional: Arbeitsbreite 1,0m-3,0m auf Anfrage)
    • sekundenschneller Anbau am Stapler oder Radlader mittels Gabelaufnahme sowie Klemmschrauben und Sicherheitsbügel zur Befestigung, Hydraulikschnellverschluss (ST3) inklusive
    • Schwimmstellung an der Gabelaufnahme zum maximalen Niveauausgleich der Kehrmaschine
    • freikehrend (dreifach seitliche Schwenkung) oder selbstaufnehmend (Schmutzbehälter (400l Volumen) mit hydraulischer Entleerung)
    • stabile Radgelenklager und Doppel-Schwerlasträder (250/50) (optional: breitere Schwerlasträder (250/80)) für extremste Beanspruchung
    • pendelnde Kehrwalzenaufhängung (mit 50% Stahl-/50% Poly-Besatz und 600mm Durchmesser) ermöglicht bestes Reinigungsergebnis bei sich wechselnden Untergrundgegebenheiten
    • Vollkapselung der Kehrwalze ermöglicht nahezu staubfreies Kehren

    >> Anfrage stellen

    Downloads

     Prospekt Typ 2008 (mit Sondergrößen)
     Brochure Typ 2008 (with special sizes)

    Bilder

  • Bilder Typ 2008